Individuelles Einzeltraining

In einem ausführlichen Erstgespräch und der Ausarbeitung eurer

Wünsche und Ziele starte ich mit euch in die Einzelstunden. Ich kann euch so meine volle Aufmerksamkeit schenken und euch als Team individuell in den Anfängen betreuen und unterstützen.


Dein Hund ist ein Lebewesen und keine Maschine und von ihm zuverlangen nur zu funktionieren ist nicht meine Philosophie. Natürlich ist mein Ziel, dass dein Hund sich problemlos in unsere Welt einfügt und mit dir zusammen ein Team wird, doch dazu gehört ein bisschen mehr als ihn nur auf Signale zu konditionieren…


Es geht darum eine Bindung und Beziehung zu deinem Hund aufzubauen und zu festigen.

IMG 6016 scaled
Eine Bindung zwischen Mensch und Hund muss langsam wachsen.
„Erziehung findet nur da statt, wo eine Beziehung statt findet“ (Udo Ganßloser)


Das Einzeltraining

Ganz egal ob euer Thema z.B. der Rückruf, die Leinenführigkeit oder das Alleinebleiben ist, jedes Mensch-Hund-Team ist einzigartig und das Training wird individuell auf euch abgestimmt.

findet bei euch zu Hause oder an einem vereinbarten Trainingsort statt.

dauert 60 Minuten.


Die Kosten

Eine Einzelstunde kostet 70€.

Preisvorteil:

unsere Trainingskarte (5er Karte) kostet 325€.

Du sparst 25€!

bis zu 10 gefahrenen Kilometer fallen keine Fahrtkosten an.

Ab den 11. gefahrenden Kilometer fallen zusätzlich Fahrtkosten von 0,30€ pro gefahrenen Kilometer an.

Du möchtest gerne einen Termin vereinbaren?

Es gibt viele wichtige Fragen, die wir im Einzeltraining besprechen:
  • Wie lernt mein Hund überhaupt?
  • Wie bringe ich meinem Hund Signale richtig bei?
  • Wie korrigiere ich meinen Hund bei unerwünschtem Verhalten?
  • Wie erlange ich Leinenführigkeit und den sicheren Abruf?
  • Wie sieht die optimale Haltung und Pflege bei meinem Hund aus?
  • Wie ist der richtige Umgang mit Schleppleine und Co.?
  • Wie nutze ich Hilfsmittel zielführend und korrekt?
  • u. v. m.


Im Einzeltraining:

  • werden neue grundlegende Verhaltensweisen in Ruhe und ohne Ablenkung aufgebaut.
  • können individuelle Probleme besprochen werden.
  • gibt es immer Hausaufgaben und ihr habt im Durchschnitt 2 Wochen Zeit zu trainieren bis der Folgetermin statt findet.
  • kann ich euch individuelle Hilfestellungen in Form von Pfeife, Clicker, Futterdummy, Bindungsspiele etc. geben.
  • wird dort trainiert, wo du mit deinem Hund unterwegs bist. Natürlich bei dir Hause, aber auch in der Stadt, im Wald, im Restaurant.
  • wird gewaltfrei eine Bindung zu deinem Hund aufgebaut.
  • können bereits Hunde ab der 8. Lebenswoche parallel zur Welpenspielgruppe trainiert werden.